Herzlich Willkommen bei der Albert Reichmuth AG

 Weinhaus seit 1932​

"In der Galerie du Vin finden Sie bestimmt den richtigen Wein – wir beraten Sie gerne oder Sie wählen ihn spielerisch-intuitiv nach Bild."

Nicht nur Wein altert gut. Dasselbe gilt für Weinhandlungen. Unser Familienunternehmen befindet sich seit 1932 im Kreis 4 an der Feldstrasse 62. Seit 2010 mit eigenem Laden, der Galerie du Vin.

Wir beraten Sie gerne. Rolf Reichmuth ist unser Grand Seigneur du Vin. Er hat jeden Wein persönlich ausgesucht und kennt seine Geschichte. Er weiss, wo Qualität und wo Etikette den Preis bestimmt. Seine Tochter Nadine Reichmuth sieht Farben, wenn sie Wein trinkt und beschreibt diesen deshalb malend in Bildern. Diese nennt sie Les Portraits du Vin.

Aktuelle Angebote

Vive le Kork!

Korken sammeln mit dem Weinhaus Albert Reichmuth AG

Wer Weine mit Korkverschluss kauft, schützt die Umwelt. Die Korkeichenwälder im Mittelmeerraum sind Lebensraum vieler seltener Tiere und Pflanzen. Kork ist ausserdem ein sanfter, sich reproduzierender, biologisch vollständig abbaubarer und ökologisch unbedenklicher Werkstoff. Und Kork ist noch mehr: durch Korkrecycling wird aus alten Zapfen neuer Rohstoff (Korkschrot), der im biologischen Bau oder in der Orthopädie eingesetzt werden kann. Korkrecycling ist für uns deshalb mehr als ein Schlagwort im Sinne einer «grünen Welle». Das Weinhaus Albert Reichmuth AG betreibt und fördert aktiv die Wiederverwertung von Altkorken. Seit 2009 sind wir eine offizielle Korksammelstelle in der Stadt Zürich. 

Verlangen Sie Ihren persönlichen und kostenlosen Kork-Sammelbeutel.

Unser Blog

Les Petits Châteaux – Bordeaux anders kennenlernen

Wer Bordeaux sagt, denkt in erster Linie an die weltberühmten Grands Grus Classés. Leider beeinflussen deren hohen Preise das Bild der gesamten Region negativ und halten viele davon ab, sich überhaupt noch mit Bordeaux zu befassen. Was sehr schade ist.

Jahrgangs-Armagnac – besondere Geschenke für runde Geburtstage und Jubiläen

Die Armagnacs der Veuve Goudoulin werden sehr sorgfältig und mit viel Handwerkskunst produziert. Sie sind ein Erzeugnis von grosser Seltenheit, da die jährliche Produktion klein ist.